HIER GEWINNT IHR SELBSTVERTRAUEN DIE OBERHAND!

Unsere Ängste sollen uns davor schützen, in gefährliche Situationen zu geraten. Ist man hingegen bereits in einer Gefahrensituation, sind Ängste jedoch hinderlich. Darum lernen Sie im Selbstverteidigungskurs, wie Sie Ihre Ängste kontrollieren, einen klaren Kopf bewahren, Ihre Möglichkeiten abwägen und sich mit einfachen Mitteln verteidigen. Dabei erlernst Du effektive Techniken aus verschiedenen Kampfsportarten.

Lass deine Angst hinter dir und mach dich stark gegen Gewalt.

Dank ständiger Weiterentwicklung können wir in unsere Selbstverteidigungskurse die aktuellsten Erkenntnisse aus allen relevanten Bereichen einfließen lassen. Dazu zählen Sport- und Trainingswissenschaften, Psychologie, Pädagogik und Philosophie. Du kannst deinen Kurs für Selbstverteidigung gezielt nach deiner Interessengruppe aussuchen. Wir bieten Selbstverteidigungskurse für folgende Gruppen:

  • Frauen
  • Männer
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Firmen
  • Behörden
  • Vereine

An dieser Stelle möchten wir einige Firmen bzw. Organisationen nennen die einen SV-Kurs bei uns gemacht haben:

  • Feuerwehr aus Lauingen
  • Angestellte + Pflegekräfte des Elisabethenstifts Lauingen
  • Angestellte + Pflegekräfte der St. Nikolausschule Dürrlauingen
  • Sicherheitskräfte der Fa. KALKA in Günzburg
  • Und viele mehr …….

Im Rahmen der besten Selbstverteidigung hängt vieles von einem guten, durchdachten, realitätsnah aufgebauten Selbstverteidigungskonzept ab. Unser Trainings- und Selbstverteidigungskonzept erfüllt folgende Kriterien:

  • mit und ohne Hilfsmittel einsetzbar
  • konsequent
  • schnell erlernbar
  • jederzeit einsetzbar
  • gegen stärkeren Gegner bestehen können
  • Abwehr der wichtigsten Bedrohungen zuerst
  • Alle SV-Situationen werden abgedeckt
  • Rollenspiele zur gezielten Deeskalierung mit psychologischen Mitteln

Wir achten auf die Verhältnismäßigkeit im Sinne des Notwehrrechts und bieten individuelle Angebote. Dabei spielen deine Ansprüche eine große Rolle.

WAS IST EINE EFFEKTIVE SELBSTVERTEIDIGUNG?

Eine effektive Selbstverteidigung kann jederzeit, überall und ganz im Sinne des Notwehrrechts eingesetzt werden. Dabei musst du keine akrobatischen Hochleistungen vollbringen, sondern lernst die Kraft deines Angreifers für dich zu nutzen.

Weder Kraft noch Akrobatik sind notwendig, um körperlich überlegene Gegner zu besiegen. Wir zeigen Techniken, die leicht erlernt werden können, ohne dass dafür fundierte, sportliche Fähigkeiten notwendig sind. Du müsst keine besonderen, körperlichen Voraussetzungen mitbringen, um unsere Selbstverteidigungskurse zu absolvieren. Die wichtigsten Punkte, die für unser Selbstverteidigungskonzept sprechen, im Überblick:

  • für jede Altersstufe geeignet
  • die Technik siegt über körperliche Kraft und Überlegenheit
  • Kombination aus Physik und Biomechanik
  • strukturiert
  • auf unsere Gesetze abgestimmt
  • auf die reale Bedrohungssituation abgestimmt
  • kein Wettkampfsport, deshalb kompromisslos auf den Alltag abgestimmt

Wir erläutern die verschiedenen Trainingseinheiten mit Logik und Vernunft, verständlich für jedermann.

WIE WICHTIG IST DIE SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR FRAUEN IN DER HEUTIGEN ZEIT?

Nicht nur in der heutigen Zeit, sondern zu allen Zeiten war und ist die Selbstverteidigung für Frauen sehr wichtig. Gerade für Frauen, die oft körperlich unterlegen sind, ist es vorteilhaft, wenn sie sich selbst zur Wehr setzen können. So wird das weibliche Geschlecht nicht in die Opferrolle gedrängt und kann gegen stärkere Gegner bestehen. Im speziell angepassten Selbstverteidigungsunterricht lernst du als Frau, Gefahrensituationen realistisch einzuschätzen und die Kraft des Gegners für sich zu nutzen.

WIE WICHTIG IST DIE SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR KINDER?

Gerade Kinder sind Gefahrensituationen oft ungeschützt ausgesetzt. Im Rahmen der Selbstverteidigung lernen Kinder, bestimmt Nein zu sagen und die gezogenen Grenzen gegenüber anderen zu behaupten. Das kindliche Selbstbewusstsein wird gefördert und gestärkt. Gleichzeitig wird ein respektvoller Umgang erlernt. Ob auf dem Pausenhof, in Mobbing-Situationen in der Schule oder bedrohlichen Situationen im Alltag, Selbstverteidigung zeigt Kindern, wie sie sich wehren und behaupten können.

Hierzu bieten wir auch in Kooperation mit dem M.T.B.B. (Muay Thai Bund Bayern) das Programm – Muay Thai Aigainst Drugs- in Bayerns Schulen an.

SIEHE LINK MTBB

Wir haben Euer/Dein Interesse geweckt?

Dann melde dich einfach bei uns und Informiere Dich unverbindlich über die Möglichkeiten die das Rayong-LA bietet!